Das ist sie: Unsere neue Kohorte! Die beiden wunderschönen Roll-ups verdanken wir übrigens Axel Ruhnke vom Copy-Shop am Kesselbrink. An dieser Stelle nochmal vielen Dank dafür!

Am 25. und 26.05 fand das erste Training für Mentees und Mentoren der K2019 in den Räumlichkeiten der Universität Bielefeld statt. Am ersten Tag lernten sich die Mentoren nicht nur untereinander kennen (und erwarben die Fähigkeit, Name und Alter aller Anwesenden im Sekundenbruchteil durch den Raum zu rufen), sondern sprachen auch über Erwartungen und Herausforderungen der beginnenden Mentoringbeziehung.

An Tag zwei waren dann auch die Mentees dabei. Neben dem ersten Kennenlernen standen vor allem die Entwürfe erster gemeinsamer Ziele und Projekte an. Was wollen wir erreichen? Welche Möglichkeiten gibt es? Wie können wir an unser Ziel gelangen? Fragen über Fragen, die wir im Team angegangen sind und mit unserer Trainerin in den Blick genommen haben.

Wir hatten ein super Wochenende, hatten ganz viel Spaß und konnten auch einiges davon mitnehmen. Wir freuen uns auf das gemeinsame Jahr mit unserer neuen Kohorte!